x

x
 Willkommen  |  History  |  Clubrundgang  |  Top News
x

NEBENKOSTENÜBERSICHT

        weiter zur STARTSEITE                 weiter zum  starfishREISEBÜRO
  Tauchsportcenter

  +43-1-73 44 282+21/22DW

  REISEN     
  Reisebüro   
  Weekend/ Trips    
........................................
  TAUCHARTIKEL   
  Onlineshop    
  Tauchshop Plan     
  Sonderangebote  
  Eintauschdeals    
  Ausstellungsware 
  Flohmarkt    
  Verleih Preise    
  Service Tüv    
  Teilzahlung    
  Warnungen    
........................................
  UNTERWASSER   
  Schnuppertauchen 
  Tauchkurse 
  Apnoe Tauchen    
  Das Team    
  Tauchturm    
  Arzt Tauchsport    
........................................
  SEASTAR CLUB     
  Clubrundgang    
  Logistik    
  Top News    
  History    
  Awards + Pokale   
  Scubapro Museum 
  Impressum    
  Schmunzelpage     
  Blacklist    
  Newsletter    

 

 

 

 

SSI-TAUCHKURSE PADI TEC PROGRAMM
zurück zu allen PADI Kursangeboten . zurück zu allen PADI Spezial -Kursangeboten
Emergency First Response
Kurse zeitgleich mit den Rescue Kursen
.
 
Emergency first response:

Dieser Kurs ist nicht nur für Taucher sondern ein Muss für jeden verantwortungsvollen Menschen.


 
     

Weißt du was zu tun ist wenn jemand, nicht nur beim Tauchen auch im Alltag, plötzlich Erste Hilfe benötigt und kein Arzt in der Nähe ist?

Leute die herumstehen gibt es schon genug. Im Fall des Falles richtig handeln, die Angst vor dem Helfen verlieren, dafür gibt es den Emergency First Response.

 
 
Du lernst unter anderem die Erstuntersuchung durchzuführen, lebensrettende bzw. lebenserhaltende Maßnahmen und Vorgehensweisen einzusetzen, Hilfe bei blockierten Atemwegen, Kontrolle von Blutungen sowie das Schockmanagement. Alle Methoden, die weltweit von Ärzten und Sanitätern angewendet werden, sind allesamt aufbereitet und ausgelegt für die Bedürfnisse von nicht professionellen Helfern.
     
Alle praktische Übungen und Sofortmaßnahmen um die notwendigen Handlungsweisen zu automatisieren, kannst Du an einer Puppe üben.  Selbstverständlich wird der Defi zum Einsatz kommen !
   

Vielleicht ist es auch nur an der Zeit alles einmal zu wiederholen !

Emergency First Response ist ein innovatives Erste-Hilfe-Programm mit umfassender Ausbildung in Erstversorgung (Herz-Lungen-Wiederbelebung) und Zweitversorgung (Erste Hilfe). Bei der Erstversorgung (HLW) lernst du, wie du in lebensgefährlichen Notfällen helfen kannst. Der Kursteil "Zweitversorgung" (Erste Hilfe) baut auf dem unter Erstversorgung Erlernten auf und vermittelt dir Kenntnisse, die bei der Hilfeleistung wichtig sind, wenn medizinische Notfalldienste verspätet oder gar nicht vorhanden sind.

Wieso sollte man am Emergency First Response teilnehmen?

Unfälle und Krankheiten können jeden Tag auftreten. Manche Opfer benötigen nur wenig Beistand, während andere ohne lebensrettende Hilfe schwere bleibende Schäden erleiden. Der Emergency First Response-Kurs "Erstversorgung" (Herz-Lungen-Wiederbelebung) und "Zweitversorgung" (Erste Hilfe) zeigt dir, wie du im Ernstfall rasch und wirksam helfen kannst.

Die Emergency First Response Ausbildung vermittelt dir nicht nur die neuesten Kenntnisse der Notversorgung durch Laien, sondern ist auch überaus flexibel - du kannst dich zu Hause vorbereiten und nimmst dann an den interessanten Praxislektionen teil, die von speziell qualifizierten Emergency First Response Instruktoren abgehalten werden.

 
Für die Teilnahme an diesem Kurs ist ein Alter von mindestens 12 Jahren
 

Theorie im SeaStar

 

 

STORNOKOSTEN bei KURSABSAGEN von gebuchten Kursen:

 

Bis 7 Tage vor Kursbeginn sind Stornierungen bzw. Umbuchungen kostenlos; eine Barablöse ist nicht möglich.

 

Storniert der Kursteilnehmer später als 7 Tage vor Kursbeginn, hat er einen Unkostenbeitrag von EUR 30,-- in bar zu leisten und es ist ein alternativer Termin zu vereinbaren.

 

Der Unkostenbeitrag ist an das kursführende Lehrerteam zum ursprünglichen oder neu vereinbarten Termin zu entrichten.

 

ACHTUNG

 

Werden der Unkostenbeitrag und der neue Kurstermin nicht innerhalb eines Monats ab Stornierungsdatum entrichtet bzw. festgelegt, behält sich SeaStar das Recht vor, die Kursgebühr einzubehalten!!!

Versäumst Du ein Modul oder einen Tauchgang, kannst Du das nächste Modul oder am nächsten Tauchgang nicht teilnehmen.

 

Fehlt zur Brevetierung ein Tauchgang, so ist ein kompletter „Tauchtag“ EUR 50,-- nachzukaufen!