PADI INSTRUCTOR DEVELOPMENT COURSE (IDC)

Ich interessiere mich für diesen Kurs

Nächster Kurstermin 16.-25.9.2011

Anmeldung bei Verena verena.gebel@seastar.at oder Peter tauchausbildung@seastar.at

Der PADI Instructor Development Course (IDC) ist das eigentliche Herzstück der

PADI Instructor-Ausbildung.

Während des IDC wirst Du auf das Unterrichten des PADI-Systems im begrenzten Freiwasser (Schwimmbad), im Freiwasser und im Klassenzimmer trainiert. Die IDC's werden von erfahrenen PADI Course Directors geschult und betreut. Von Profis also, welche die strengen Anforderungen in Ausbildung und Professionalität kennen und erfüllen. Der PADI IDC legt Wert auf ganzheitliche Entwicklung.
Das Lernen aus Fehlern gehört mit zum Entwicklungsprozess. Obwohl klar definierte Leistungen für den erfolgreichen Kursabschluss erbracht werden müssen, gibt es keine zeitliche Beschränkung. Unter der Leitung Deines Course Directors kannst Du also Deine Ausbildung Schritt für Schritt fortsetzen. Ziel ist es, die Ausbildung zum IDC in einer stressfreien Atmosphäre zu absolvieren. Das macht aus dem IDC eine herausfordernde und freudvolle Lernerfahrung. Die endgültige Beurteilung Deiner Kenntnisse und Fertigkeiten erfolgt später während der PADI Instructor Examination (IE).


Der PADI IDC kann in zwei Etappen oder aber in einem einzigen Kursblock abgeschlossen werden. Jeder Kursabschnitt wird durch das Instructor Candidate Workbook und durch weiteres Lehrmaterial unterstützt. So auch mit den neuesten PADI-Videos.

 

 

.
SeaStar-Tauchsport 
SeaStar-Tauchsport
Scubapro 2.Stufen

ISO 9001

Arge Tauchen
 
SeaStar-Tauchsport 
SeaStar-Tauchsport