Willkommen bei SeaStar-Tauchsport                                       History     Clubrundgang  
                                                           klick Dich zur Startseite              SeaStar-Tauchsport
   
  ONLINESHOP  TAUCHKURSE
  TAUCHSHOP+PLAN LOGISTIK
  VERLEIH-PREISE UNITED-STARS
  SERVICE und TÜV SEASTAR-CLUB

Gründung 1981

seit

1991

Österreichs

1.

5 Star IDC Center

 Wetter Wien aktuell:                                                    
 
SeaStar-Tauchsport 
SeaStar-Tauchsport
   
Freiwasserkoordinationspauschale
 

wem gehört sie,

für was steht sie:

Diese Koordinationspauschale ist der Tauchlehrer mit Zustimmung der Tauchschule berechtigt auf eigene Rechnung pro Reiseteilnehmer - ungeachtet ob Kursteilnehmer oder Fun-Teilnehmer - als Aufwandsentschädigung zu verrechnen.

Für Reiseteilnehmer unter 14 Jahren die keinen Kurs absolvieren wird keine Pauschale eingehoben. Für nur Mitreisende die ebenfalls keinerlei Leistung wie Zimmer-Reservierung etc. benötigen und auch keinerlei Tauchaktivitäten machen wird ebenfalls keine Koordinationspauschale verrechnet.

 

Diese Pauschale verbleibt zu 100% dem Tauchlehrer/Team und dient dazu alle nicht durch den Kursbeitrag abgegoltenen, dem Lehrer entstehenden Nebenspesen/Aufwand zu decken. Die Pauschale ist nicht an ein bestimmtes Reiseziel oder eine bestimmte Reisedauer gebunden.

 

Alleine die Handy Roamingkosten des Lehrers - diese werden nicht von der Tauchschule getragen - nehmen einen Grossteil der Pauschale bereits in Anspruch, da z.B. bei einer Reise nach HR in Kroatien ankommende oder abgehende Gesprächsminuten je nach Netz zwischen 1.-- und 12.-- Euro/Minute liegen. (Durchschnitt liegt bei EUR 4.--/Min.) !!!

Jeder Anruf eines Teilnehmers auch nur ein kurzes ….ich bin schon da, wo ist mein Zimmer etc. … kostet Minimum EUR 1.-- , benötigte Pannenhilfe oder Wegbeschreibungen etc. die sehr häufig in Anspruch genommen werden, sind gleich einmal teurer als die ganze Pauschale.

Reservierungen für Zimmer, Lokale, Bootsausfahrten etc. schlagen sich auch alle roamingmäßig teuer zu Buche.

Aus jahrelanger Erfahrung können wir Ihnen versichern das:

der Tauchlehrer an dieser Pauschale absolut nichts verdient,

die Zeitaufwendung die für all diese im Kurspreis nicht inkludierten Nebenleistungen ohnehin

  nicht ansatzweise abgegolten ist,

der Tauchlehrer/ das Tauchteam aber Ihnen ggf. viel Stress abnimmt und Ihnen damit eine

  entspannte lockere Kursabwicklung / Weekendverlauf bietet.

   
     
 klick dich zur Startseite