x

x
 Willkommen  |  History  |  Clubrundgang  |  Top News
x

NEBENKOSTENÜBERSICHT

        weiter zur STARTSEITE                 weiter zum  starfishREISEBÜRO
  Tauchsportcenter

  +43-1-73 44 282+21/22DW

  REISEN     
  Reisebüro   
  Weekend/ Trips    
........................................
  TAUCHARTIKEL   
  Onlineshop    
  Tauchshop Plan     
  Sonderangebote  
  Eintauschdeals    
  Ausstellungsware 
  Flohmarkt    
  Verleih Preise    
  Service Tüv    
  Teilzahlung    
  Warnungen    
........................................
  UNTERWASSER   
  Schnuppertauchen 
  Tauchkurse 
  Apnoe Tauchen    
  Das Team    
  Tauchturm    
  Arzt Tauchsport    
........................................
  SEASTAR CLUB     
  Clubrundgang    
  Logistik    
  Top News    
  History    
  Awards + Pokale   
  Scubapro Museum 
  Impressum    
  Schmunzelpage     
  Blacklist    
  Newsletter    

 

 

 

 

PADI-TAUCHKURSE PADI TEC PROGRAMM
zurück zum kompletten SSI PROGAMM x zurück zu allen SSI Spezial -Kursangeboten

Kurs beginnt mit:

x

Theorie u. Pool

im SeaStar

 

weiter gehts mit:

Freiwasser in:

Neufelder See

x

Erlaufsee

x

Hegyeshalom Ungarn

 

Trockentauchen

x

x

Kurspreis: EUR 119.--

     

"Wenn die Schatten länger, die Tage kürzer und die Gewässer kälter werden - dann beginnt die Zeit der Trockentaucher."

Wer dann einen "Trocki" besitzt und die Technik beherrscht, hat im Herbst, Winter und Frühjahr tolle Tauchmöglichkeiten, denn die Sicht in der kalten Jahreszeit oder in kalten Gewässern ist meist viel besser als im Sommer. Man kann also mit seinem "Trocki" ungestört durch klares Wasser tauchen.

 
dry
     

Rein theoretisch gibt es auch noch die ganz Hartgesottenen, die zu diesen Jahreszeiten in einem Nass- oder Halbtrocken-Anzug ins kalte Wasser steigen. Doch wer beim Tauchen Spaß haben möchte und an seine Gesundheit denkt, der zieht sich gemütlich seinen Trockentauchanzug an.

In Ihrem DRY SUIT DIVING Programm lernen Sie die Vorteile eines Trockenanzugs kennen und erlangen Fachwissen über verschiedene Anzugsarten, die Ventile, die Wahl des Unterziehers und Trockentauchzubehör. Während der 2 Tauchgänge erlernen Sie Technik und Verwendung des Trockentauchanzuges, sowie die Wartung und Pflege in der Praxis.

Falls Sie sich einfach nur über das Thema Trockentauchen informieren möchten, können Sie auch nur das Manual und/oder die DVD kaufen, ohne einen ganzen Kurs belegen zu müssen.

     

Inhalt des Kurses:

  • Warum Trockentauchen?
  • Trockentauchanzüge
  • Ventile
  • Unterzieher
  • Zubehör
  • Techniken des Trockentauchens
  • Wartung und Pflege
  • Reparaturen

 

 
diveSSI Image: DRY_manual
 

Der Kurspreis beinhaltet Theorie und Poollektion sowie 2 Freiwassertauchgänge und den Anzug leihweise. Die restliche Ausrüstung hat der Schüler beizustellen oder im Shop gegen Gebühr auszuleihen.

Eigene Ausrüstung insbesondere Flossen und Jacket sind zur 1.Theorie und Poollektion unbedingt wegen Anprobe mitzunehmen.

     

diveSSI Image: sc_dry

 
Bei SSI Specialties stehen immer der Spaß und das Erlernen von neuen Fertigkeiten im Vordergrund. Praktische Taucherfahrung steht hier an erster Stelle. Es finden jeweils nur kurze theoretische Lektionen statt, sofern Sie sich mit Hilfe des HOMESTUDY KITS gut vorbereitet haben. So können Sie den Spaß im Wasser gleich voll auskosten und Sie werden bereits bei Ihrem ersten "Trocki"-Tauchgang ein völlig neues Tauchgefühl genießen können.
 
Außerdem können Sie weitere Aktivitäten erlernen und ideal mit DRY SUIT DIVING kombinieren, wie zum Beispiel die Specialty Course Programme EQUIPMENT TECHNIQUES oder WRECK DIVING. Die Möglichkeiten sind grenzenlos, denn ein zuverlässig funktionierender und gut angepasster Trockenanzug ermöglicht Ihnen entspannte und warme Tauchgänge rund um den Erdball zu jeder Jahreszeit.
 
 

STORNOKOSTEN bei KURSABSAGEN von gebuchten Kursen:

 

Bis 7 Tage vor Kursbeginn sind Stornierungen bzw. Umbuchungen kostenlos; eine Barablöse ist nicht möglich.

 

Storniert der Kursteilnehmer später als 7 Tage vor Kursbeginn, hat er einen Unkostenbeitrag von EUR 30,-- in bar zu leisten und es ist ein alternativer Termin zu vereinbaren.

 

Der Unkostenbeitrag ist an das kursführende Lehrerteam zum ursprünglichen oder neu vereinbarten Termin zu entrichten.

 

ACHTUNG

 

Werden der Unkostenbeitrag und der neue Kurstermin nicht innerhalb eines Monats ab Stornierungsdatum entrichtet bzw. festgelegt, behält sich SeaStar das Recht vor, die Kursgebühr einzubehalten!!!

Versäumst Du ein Modul oder einen Tauchgang, kannst Du das nächste Modul oder am nächsten Tauchgang nicht teilnehmen.

 

Fehlt zur Brevetierung ein Tauchgang, so ist ein kompletter „Tauchtag“ EUR 50,-- nachzukaufen!