xx xx
  Willkommen 
 History  |  Clubrundgang  |  Club Newsx                                                                         Gründung 1981   
seit 1991

x

Österreichs

1. PADI 5 *****

IDC Center

33 Jahre Jubiläum

x x xx
  Tauchsportcenter   
 

+43-1-73 44 282+21DW

  REISEN     
  Reisebüro   
  Weekend/ Trips    
...................................
  TAUCHARTIKEL   
  Onlineshop    
  Tauchshop Plan     
  Sonderangebote  
  Eintauschdeals    
  Ausstellungsware 
  Flohmarkt    
  Verleih Preise    
  Service Tüv    
  Teilzahlung    
  Warnungen    
...................................
  UNTERWASSER   
  Schnuppertauchen 
  Tauchkurse 
  Apnoe Tauchen    
  Das Team    
  Tauchturm    
Arzt Tauchsport    
...................................
  SEASTAR CLUB     
  Clubrundgang    
  Logistik    
  History    
  Awards + Pokale   
  Scubapro Museum 
  Impressum    
  Schmunzelpage     
  Blacklist    
  Newsletter    

 

 

 

 

Mitterbach Erlaufsee

back to Weekend und Tripps

 

 

 

Gasthof Klapper

   

 

 

A-3224

Mitterbach,

Kapschgasse 2

  (bei kl.Kirche)

Tel + Fax

03882-2536

 

 

   
    

x

x

1. Halbjahr
 
2. Halbjahr
29.04.-01.05.2017
 
21.07.-23.07.2017
24.05.-28.05.2017
 
18.08.-20.08.2017
23.06.-25.06.2017
 
25.08.-27.08.2017
 
15.09.-17.09.2017
 
06.10.-08.10.2017
 

  

x

    
Unterbringung:

Zimmer verfügbar:
      
  1x 4 Bett
       1x 3 Bett
       3x 2 Bett
       1x 1 Bett.

Matratzenlager:

am Dachboden, für ca. 20 Personen, Bad/WC-Box am  Dachboden  

vorhanden ( bitte eigenen Schlafsack/Decke  Leintuch mitbringen) 

Anreise:

ca. 130 Km von Wien, ca. 2 Stunden Fahrtzeit.   

Westautobahn  bis St.Pölten Süd > Richtung Mariazell über Annaberg u. Josefsberg nach Mitterbach, Kapschgasse 2 (bei kl. Kirche).  

Wegbeschreibung

Divecard Pflicht! bitte im Shop beziehen; 1 Jahr gültig EUR 15,00

Preise :

DZ mit Frühstück, Staffpauschale und 3 Luftfüllungen EUR 110,00 OWD pro Person (für 2 Nächte)
DZ mit Frühstück, Staffpauschale und 4 Luftfüllungen EUR 120,00 AOWD pro Person (für 2 Nächte)
Dachboden mit Frühstück, Staffpauschale und 3 Luftfüllungen EUR 90,00 OWD pro Person (für 2 Nächte)
Dachboden mit Frühstück, Staffpauschale und 4 Luftfüllungen EUR 100,00 AOWD pro Person (für 2 Nächte)
Heizkostenzuschlag (falls erforderlich) EUR 2,00 pro Tag
Nachttauchgang EUR 8,00 pro Person
weitere Flaschenfüllung pro Liter EUR 0,80
Heizkostenzuschlag (falls erforderlich) EUR 2,00 pro Tag
Brevetgebühr EUR 37,00

Saunabenützung: € 6,00 /Person/Tag,

Stornogebühr 50% des Zimmerpreis bei Absage 14 Tage bis 1 Tag vor Termin

Stornogebühr 100% des Zimmerpreis bei Absage 1 Tag vor Termin

TAUCH- UND BREVETGEBÜHR WERDEN BEIM TAUCHLEHRER IN BAR BEZAHLT !

Die Zimmer und Konsumation werden direkt im Gasthof bar bezahlt (günstige Preise für Getränke, Mittag- und Abendmenüs)

   
Anmeldung : bei Martin unter 0043-(0)664-4040413        e-Mail
 
 

back to Weekend und Tripps

Erlaufsee

Wissenswertes :

Seehöhe: 827 m
Tiefe: 39 m
Temperatur: max. 21°C - min. 4°C
Sichtweite: 1 - 20 m

Ötscherland, 4 km nordöstlich von Mariazell

Er wird vom Oberlauf der Erlauf durchflossen und bildet auch einen Teil der Grenze zwischen Steiermark und Niederösterreich. Der Erlaufsee ist 1.5 km lang, 500 m breit und bis zu 39 m tief. Er besitzt eine Fläche von 0,58 km² und beinhaltet 12.400.000 m³ Wasser, umgeben von etwa 8.000 m² Sandstrand und 5.000 m² Liegewiese, besitzt Trinkwasserqualität und besticht mit seiner Klarheit (Sichtweiten in bis zu 20 m Tiefe).

Landschaftlich sehr schön. Im Umkreis von 60 km keine einzige Industrieanlage. Angenehmes Klima.

Besonderheit:

frei lebende Braunbären im Ötscherland.

Der Erlaufsee liegt anschließend linkerhand an der Grenze der Steiermark zu Niederösterreich etwa 4 km vor Mariazell. Benachbart sind der Naturpark Ötschertor-Mäuer und das Mariazellerland mit dem Wallfahrtsort Mariazell.

Tauchverbote/Schutzzonen:
Alle Uferzonen mit Ausnahme der Südwestecke des Sees.

Fische:
Bach-, Regenbogen- und Seeforelle, Rotfedern, Hecht, Barsch, Äsche, Wandermuschel, Flusskrebs, Saibling, Reinanke, Aal

Flora:
Armleuchteralgen, Tausendblatt und Laichkraut

Sichtweiten:
wochentags zwischen 10 - 20 Meter, Wochenende teilweise unter 1 Meter

Wassertemperatur:
4 - 21° C (Spätherbst/Winter - Sommer)

Besonderheiten/Gefahren:
In Anbetracht der Höhenlage ist der Erlaufsee ein Bergsee. Es kann ganzjährig getaucht werden.

Für das Tauchen im Erlaufsee ist die DIVE-Card der ARGE Tauchen erforderlich. Tauchschulen, die Tauchunterricht am See abhalten wollen, benötigen eine gebührenpflichtige Zusatzbewilligung von Harry's Tauchschule.

Einstiegszeiten:
Sommer 9:00 - 18:00 Uhr
Winter 8:00 - 17:00 Uhr

Nacht- und Eistauchen sind genehmigungspflichtig

Tauchgebiete:
Die Südwestseite des Sees, von Heimbachl schräg über den See bis zur Kurve der Erlaufseestraße vor Harrys Bootssteg.

Alle anderen Ufergebiete sind Kultur- und/oder Laichschonstätten.

1. Einstieg Harry's Bootssteg
Ausbildungsplattformen befinden sich beim Einstieg an Harry's Bootssteg rechterhand auf 6 m, 9 m und 12 m.

Rakete aus einem Faschingsumzug auf 17 - 21 m rechts vom Einstieg an der Steilwand, diverse Ruder- und Tretboote wurden ebenfalls in dieser Gegend versenkt.

2. Einstieg Bootsverleih und Surfschule
Bei der Surfschule befindet sich eine zweite genehmigte Einstiegstelle für Sporttaucher.

    

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

alle Bilder Copyright by

Martina Wagner