Erlaufsee

Der Erlaufsee wird vom Oberlauf der Erlauf durchflossen und bildet auch einen Teil der Grenze zwischen Steiermark und Niederösterreich. Der Erlaufsee ist 1.5 km lang, 500 m breit und bis zu 39 m tief. Er besitzt eine Fläche von 0,58 km² und beinhaltet 12.400.000 m³ Wasser, umgeben von etwa 8.000 m² Sandstrand und 5.000 m² Liegewiese, besitzt Trinkwasserqualität und besticht mit seiner Klarheit (Sichtweiten in bis zu 20 m Tiefe).

Anreise

ca. 150km westlich von Wien, ca. 2 Stunde Fahrtzeit.

Westautobahn bis St. Pölten Süd,
B20 Richtung Mariazell

Termine

Keine Termine / Termine auf Anfrage
nfflX ikW

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen